News

05.11.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Umweltförderprogramme
  • Zur Bildergalerie

Wir bitten unsere Bürgerschaft: Machen Sie regen Gebrauch von unseren vielfältigen Umweltförderprogrammen! Umweltförderprogramme sind ein kommunaler Beitrag zum Umweltschutz.

04.11.2019   Serviceleistungen der Apotheken
Vortrag beim fröhlichen Frühstück
Sigrun Müller (4.v.l ) beim fröhlichen Frühstück

Im Rahmen des Fröhlichen Frühstück der Generationenbrücke, hielt Frau Sigrun Müller von der Gruppe „Wir für Walldorf“ einen kurzen Vortrag zum Thema „Serviceleistungen der Apotheken“ in unserer Stadt ,mit Ausblick au...

30.10.2019   Ist der Wald noch zu retten?
Waldbegehung mit unserem Revierleiter Gunter Glasbrenner

Die CDU Walldorf lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Walldorfs zu einer Waldbegehung mit unserem Revierleiter Gunter Glasbrenner am Samstag, den 09. November ab 14.00 Uhr ein. Treffpunkt - mit Fahrrädern -  ist das Schützenhaus ...

23.10.2019   Dr. Clemens Kriesel ist neuer Vorsitzender
CDU Walldorf erweitert das Vorstandsteam
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Bei der Mitgliederversammlung am 23.10.2019 wurde Dr. Clemens Kriesel zum Vorsitzenden gewählt. Aber auch Stefan Hornig, Max Hartl, Daniel Schmitt und Andreas Staab erhalten wichtige Vorstandspositionen.

22.10.2019   Kommentar vom Pressesprecher der CDU Walldorf: Andreas Staab
Forum für Nachhaltigkeit - JETZT

Die CDU Walldorf unterstützt den Antrag der CDU Fraktion, in Walldorf ein Forum für Nachhaltigkeit einzurichten, der auch am 15. Oktober im Gemeinderat diskutiert wurde.

22.10.2019   Bericht vom Kreisparteitag
Karl Klein ist neuer Kreisvorsitzender
Karl Klein am Kreisparteitag

Am 12. Oktober 2019 wurde der Landtagsabgeordnete Karl Klein zum neuen Kreisvorsitzenden der CDU Rhein-Neckar gewählt.

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an den CDU Stadtverband Walldorf gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.

Informationen gemäß Artikel 13 der DSGVO:

Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir von Ihnen zu welchen Zwecken verarbeiten und welche Rechte Sie diesbezüglich haben. 

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf der Basis der von Ihnen erteilten Einwilligung zur Aufnahme der Kontaktaufnahme mit uns, der Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen per E-Mail. Eine serverseitige Speicherung Ihrer Kontaktaufnahme findet nicht statt. 

Dauer der Verarbeitung 

Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erfüllung der oben genannten Zwecke oder geltender Rechtsvorschriften sowie der Pflege unserer Beziehung zu Ihnen erforderlich ist. 

Solange Sie nicht widersprechen, werden wir Ihre Daten dazu nutzen, Ihnen zu antworten. Sollten Sie die Löschung Ihrer Daten wünschen, werden wir Ihre Daten unverzüglich löschen, soweit der Löschung nicht rechtliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. 

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
  • Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten (Art. 15 DSGVO)
  • Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder Löschung (Art. 17 DSGVO) Ihrer Daten
  • Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO)
  • Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)
  • Widerruf Ihrer gegebenen Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft (Art. 7 Abs. 3 DSGVO)
(2) Sie haben zudem gem. Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde ist die Ihres Wohnorts. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier:https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html 
Nach oben