CDU Walldorf gratuliert Christiane Staab

Die CDU Walldorf gratuliert Christiane Staab zur Wahl zur neuen Walldorfer Bürgermeisterin. Nachdem es im ersten Wahlgang noch knapp zur absoluten Mehrheit gefehlt hatte, konnte sie im zweiten Wahlgang 57,59 % der Stimmen für sich gewinnen.

Sie widersetzte sich im Wahlkampf allen Widrigkeiten, die ihr begegneten und wurde verdient zur neuen Bürgermeisterin Walldorfs.
Henrik Bubel, der ebenfalls nochmals angetreten war und diesmal nicht nur von der FDP, sondern auch von der SPD und Bündnis 90/Die Grünen unterstützt wurde, kam auf 2.341 Stimmen (42,32 Prozent). Fünf Stimmen (0,09 Prozent) entfielen auf andere Personen. Trotz widrigen Wetters hatten von den 10.529 Wahlberechtigten 5.557 Wählerinnen und Wähler und damit 52,79 Prozent ihre Stimme abgegeben.
Am 1.März 2011 wird Christiane Staab ihr neues Amt antreten und zur ersten Walldorfer Bürgermeisterin werden, zugleich aber ist sie auch die erste Bürgermeisterin aus Reihen der CDU seit vielen Jahrzehnten.
Die CDU Walldorf freut sich über den Sieg der von Ihr unterstützten Kanditdatin, wünscht ihr viel Erfolg in ihrem neuen Amt und hofft auf eine gute Zusammenarbeit im Gemeinderat.

Nach oben