Dank an Wählerinnen und Wähler

 "Das ganze Team "Wir für Walldorf" und die CDU Walldorf dankt allen Walldorferinnen und Walldorfern, die mit ihren 41.237 Stimmen uns und dem ganzen Team ihr Vertrauen ausgesprochen haben" erklärte für die CDU Walldorf deren kommissarischer Vorsitzender Rainer Kempf. 

"Wir haben mit einem ganz besonderen Team mit 10 Frauen und 11 Kandidatinnen und Kandidaten, die nicht Parteimitglieder sind, uns um die Stimmen der Walldorfer Bevölkerung beworben. Dass wir dabei nur noch sechs Sitze erringen konnten, ist der Wille und die Entscheidung der Wählerinnen und Wähler, die uns Auftrag und zugleich Ansporn für die nächsten Jahre ist."


Dabei ist das von diesem Team erarbeitete Programm ein wesentlicher Anknüpfungspunkt unserer künftigen Arbeit. Und diese programmatischen Aussagen finden Sie in der von uns verteilten Broschüre "Wir für Walldorf". Jede Kandidatin und jeder Kandidat hat daran mitgearbeitet. In deren persönlichen Profil finden Sie diese Grundsätze künftiger Arbeit und natürlich auch auf den fünf Seiten zum Programm des Teams. Und ein Team "Wir für Walldorf" wird weiterhin bestehen bleiben und sich in die Gemeinderatsarbeit und für Walldorf einbringen. Auch Neumitglieder, d.h. alle, die sich in dieses Team mit Ideen einbringen und mitarbeiten möchten ohne Mitglied der Partei werden zu wollen, sind uns herzlich willkommen. Wir sind nach wie vor unter den angegebenen Mailadressen erreichbar. Verwahren Sie also diese Broschüre auf. Wer noch ein Exemplar wünscht,  kann mich unter r.kempf@wir-für-walldorf.de anschreiben - wir senden es gerne zu.

Nach oben