Erstes Herbstfest der CDU Walldorf

Traditionelles Ochsenkopfessen
Traditionelles Ochsenkopfessen
Am Samstag, den 4. Oktober, fand das erste Herbstfest der CDU-Walldorf statt. Bereits am frühen Vormittag begannen die zahlreichen Helfer mit dem Aufbau bei der Reservistenhütte hinter dem Tierpark.

Die ersten Besucher trafen bereits vor der offiziellen Eröffnung um 15 Uhr ein, um sich von dem kulinarischen Angebot überraschen zu lassen.
So wurden neben dem traditionellen "Ochsenkopf" frische Hühnerbrühe, heiße Grillwürstchen, frisches Gemüse, sowie zahlreiche Torten und Kuchen angeboten. Neben der Menuevielfalt gab es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, das sich besonders an die kleinen Besucher des Herbstfestes wandte, u.a. Kinderschminken und Ponyreiten. Das Highlight des Tages war ab 17 Uhr der Auftritt der "Walldorfer Stadtmusikanten", die für gute Stimmung bei Jung und Alt sorgten.
Der Vorsitzende, Uwe Lindner, freute sich, dass das Herbstfest bei der Walldorfer Bevölkerung so großen Anklang fand, so dass feststeht, dass es auch im nächsten Jahr wieder ein Herbstfest der CDU geben wird. Trotz der instabilen Wetterverhältnisse war das Herbstfest ein voller Erfolg.
Abschließend bleibt zu erwähnen, dass ein solches Event ohne die zahlreichen Helfer nicht möglich gewesen wäre. An alle Helfer ein besonderes Dankeschön, besonders an Karin, Andreas und Bruno Schuppe für die perfekte Organisation und Zubereitung des köstlichen Essens. Ebenfalls ein herzliches Dankeschön geht an Hannelore und Heinz Blattmann sowie an Marianne und Paul Bender für ihre große Mithilfe, aber auch an Petra Hohlweck für das Kinderschminken und an die zahlreichen Kuchen- und Tortenspender.

Nach oben