CDU Walldorf besucht die SAP -

Wer kommt mit?

Dr. Clemens Kriesel
Dr. Clemens Kriesel
Augmented Intelligence - so lautet der Name der aktuellen Ausstellung im SAP Inspiration Pavillon in Walldorf. Der englische Begriff Augmented Intelligence bedeutet im Deutschen „erweiterte Intelligenz“ und soll die menschliche Intelligenz mithilfe von Künstlicher Intelligenz unterstützen.

Die von Computern bereitgestellten Ergebnisse und Datenanalysen sollen schnellere und präzisere menschliche Entscheidungen ermöglichen. So die allgemeine Beschreibung und die "graue" Theorie. Und die Praxis? Die CDU Walldorf, durch Gespräche mit Walldorfer SAP-Mitarbeitern neugierig geworden, möchte gerne mehr erfahren, wie intelligente Hilfsmittel zukünftig die Informationen, die man gerade braucht, direkt per digitalem Assistent bereitstellten können. Deshalb haben wir einen Termin im SAP Inspiration Pavillon vereinbart. Wer ist neugierig und kommt mit? Am 26.09.2018 treffen wir uns im Hauptgebäude der SAP (Dietmar-Hopp-Allee 16, 69190 Walldorf) um 17:00 Uhr an der Kugel. Die Plätze sind begrenzt, deshalb bitten wir um Anmeldung bis zum 20.09.2018 unter "clemens.kriesel@cduplus.de".
 
Und wir wollen es nicht bei dem einen Besuch belassen. Ebenso interessiert uns das App-Haus der SAP in Heidelberg. Hier möchte die CDU mehr über die Methode „Design Thinking“ erfahren. Alter Wein in neuen Schläuchen? Was ist denn so besonderes an dieser Methode? Sie umfasst eine systematische Herangehensweise an komplexe Problemstellungen aus allen Lebensbereichen. Der Ansatz soll weit über die klassischen Design-Disziplinen wie Formgebung und Gestaltung hinausgehen und Nutzerwünsche und -bedürfnisse sowie nutzerorientiertes Erfinden ins Zentrum des Entwicklungsprozesses rücken. Lösungen und Ideen sollen möglichst früh sichtbar und kommunizierbar gemacht werden, damit potentielle Anwender sie – noch lange vor der Fertigstellung oder Markteinführung – testen und ein Feedback abgeben können. Auf diese Weise neue Ideen zu generieren soll so nicht nur in der Softwarebranche, sondern auch in vielen weiteren Bereichen erfolgreich eingesetzt werden. Nützt das Verfahren eventuell auch zur politischen Willensbildung? Ergeben sich Erkenntnisse für neue Formen der Teilhabe von Bürgern an der Politik? Auch hier hat die CDU Walldorf einen Termin gebucht. Am 10.10.2018 um 17:15 sind wir im App-Haus (Bergheimerstraße 147, 69115 Heidelberg) zu Besuch. Auch hier bitten wir wegen begrenzter Platzanzahl um Anmeldung bis zum 05.10.2018 bei "clemens.kriesel@cduplus.de".
 

Nach oben