Stadtentwicklung, Mobilität, Digitalisierung

Mobilität soll auch lokal in Walldorf neu gedacht werden. Hier können wir technische Innovationen und die Digitalisierung nutzen, um den Anforderungen unseres gesellschaftliche und wirtschaftliche Wandel mit verändernden Lebensstilen gerecht zu werden. Es gilt, Konzepte zu finden, um für die täglich weit mehr als 20.000 Berufspendler die angespannte Verkehrssituation zu verbessern und die Bewohner der Stadt zu entlasten. Wir wollen

  • eine Mobilität, die umwelt- und klimaverträglich, sozial, wirtschaftlich und effizient ist.
  • den öffentlichen Personennahverkehr stärken, damit mehr Menschen Bus und Bahn nutzen können.
  • den Radverkehr voranbringen, denn das Rad kann im Alltag oft eine attraktive, umweltfreundliche und kostengünstige Alternative sein.
  • für gute Straßen sorgen, die die Bürgerinnen und Bürger sowie die Unternehmen brauchen.
  • das Auto der Zukunft voranbringen, indem wir Elektromobilität und alternative Antriebsformen fördern.
  • neue Mobilitätskonzepte wie beispielsweise Carsharing unterstützen und für eine bessere Vernetzung von öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), Auto und Fahrrad sorgen.
  • bei dem Ausbau der A5 (Walldorfer Kreuz - Heidelberg) in Höhe des  Bründelwegs eine weitere Ein- bzw. Ausfahrt, die direkt in das Indust riegebiet führt.
  • den Ausbau der L 723 und den Umbau der „Monsterkreuzung“.
  • Tempo 30-Zonen auf allen Straßen in Walldorf.

Stadtentwicklung sollte durch Mobilität, Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit geprägt sein. Wir wollen

  • ressourcenschonende Konzepte für den Ausbau und Aufwertung unserer Stadt mit neuem und bezahlbarem Wohnraum.
  • die Verwirklichung des 3. Bauabschnitts von Walldorf - Süd.
  • die noch wenigen in der Kernstadt in Stadtbesitz befindlichen Grundstücke zum Bau von Sozialwohnungen und bezahlbarem Wohnraum nutzen.
  • den Neubau eines Pflegeheims bzw. die Erweiterung des Astorstifts.

Walldorf ist eine sichere, saubere und wundervolle Stadt. Wir wollen

  • gemeinsam mit der Polizei und der Stadtverwaltung bestehende Problemzonen auffinden und abbauen.
  • dass generationsübergreifend alle Einwohner - Kinder bis Senioren - sich in Walldorf wohl und sicher fühlen.
  • ein gesamtgesellschaftliches „Bündnis für Sicherheit“, an dem neben Behörden, Verbände, Vereine, die Wirtschaft und auch einzelne Bürgerinnen und Bürger mitwirken.


 

Weitere Informationen zum Thema

24.03.2020   Stellungsnahme der CDU-Fraktion
Solarkataster
  • Zur Bildergalerie

Im Rahmen unserer zukünftigen Energiepolitik soll für die Stadt Walldorf ein Solarkataster erstellt werden.

13.02.2020   Position der CDU-Fraktion - aus der Haushaltsrede 2020
Mobilität und digitale Infrastruktur
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Mit der dynamischen Entwicklung unseres Wirtschaftsstandortes geht auch eine beträchtliche Verkehrsbelastung einher.

13.02.2020   Position der CDU-Fraktion - aus der Haushaltsrede 2020
Bauliche Entwicklung
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Das neue Feuerwehrhaus befindet sich in auf dem Weg. Kontrovers war die Debatte, umstritten der Beschluss und dennoch ist das Ergebnis ein Durchbruch, ein Kompromiss, der zukünftigen Anforderungen gerecht wird.

13.02.2020   Position der CDU-Fraktion - aus der Haushaltsrede 2020
Wirtschaft und Finanzen
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Arbeitsmarkt und konjunkturelle Entwicklung unterliegen starken Ungewissheiten von Brexit über Handelsstreit bis ganz aktuell Reise- und Aufenthaltsbeschränkungen durch das Corona-Virus.

13.02.2020   Stellungsnahme der CDU-Fraktion
Antrag preisgünstiges Wohnen
  • Zur Bildergalerie

Das noch in Ausarbeitung befindliche Konzept des preisgünstigen Wohnens ist für unsere Fraktion eine wichtige Angelegenheit.

06.02.2020   Stellungsnahme der CDU-FRAKTION
Aufstellungsbeschluss - 3. Bauabschnitt
  • Zur Bildergalerie

Mit dem heute zu fassenden Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan für den 3. Bauabschnitt von Walldorf-Süd vollziehen wir einen Akt von großer städtebaulicher Tragweite.

23.01.2020   Stellungnahme der CDU-Fraktion
St. Ilgener und Kolpingstraße
  • Zur Bildergalerie

Schon lange, spätestens jedoch seit der Ausweisung des Innenbereiches der St. Ilgener bzw. Kolpingstraße als Potenzialfläche vor einigen Jahren, befürwortet die CDU-Fraktion die Einbeziehung dieses Bereichs in den kommunalen Wohnungsbau.

23.01.2020   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Wärmedämmung
  • Zur Bildergalerie

Da die Dämmung eines Hauses oft kostenintensiv ist, aber üblicherweise auch eine sehr effektive Maßnahme darstellt um langfristig Energie und Heizkosten einzusparen, stimmen wir dem Antrag der Förderprogrammerweiterung „Dämmung“ von...

10.12.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Einzelhandelsförderprogramm
  • Zur Bildergalerie

Wir als CDU-Fraktion befürworten die Verlängerung und Aktualisierung der Richtlinie zur Förderung von Kleinstunternehmen im Einzelhandel und Lebensmittelhandwerk sowie zur Unterstützung von Kleinstunternehmen bei größeren städtischen ...

10.12.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Feuerwehrstandort
  • Zur Bildergalerie

Die heutige Entscheidung des Gemeinderates für den Standort eines neuen Feuerwehrhauses ist ein Meilenstein in der städtebaulichen Entwicklung Walldorfs, noch mehr aber für unsere Feuerwehr, ihre unmittelbaren Bedürfnisse an moderner Funktionalit&aum...

22.10.2019   Kommentar vom Pressesprecher der CDU Walldorf: Andreas Staab
Forum für Nachhaltigkeit - JETZT

Die CDU Walldorf unterstützt den Antrag der CDU Fraktion, in Walldorf ein Forum für Nachhaltigkeit einzurichten, der auch am 15. Oktober im Gemeinderat diskutiert wurde.

15.10.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Forum für Nachhaltigkeit
  • Zur Bildergalerie

Mit dem Antrag zur Einrichtung eines „Forums für Nachhaltigkeit“ beabsichtigen wir die Schaffung eines Formats, das die Belange einer zukunftsorientierten Stadtentwicklung in den Mittelpunkt stellt.

15.10.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Walldorfer City-Net an frequentierten Bushaltestellen
  • Zur Bildergalerie

bereits seit fünf Jahren werden auf Grundlage eines Gemeinderatsbeschlusses acht öffentliche Bereiche in Walldorf mit freiem W-LAN versorgt. Die Anforderungen an Qualität und Verfügbarkeit von mobilem Internet sind in dieser Zeit wesentlich weiter ge...

24.09.2019   Stellungnahme der CDU Fraktion
Haltebuchten am Eingang der Schillerschule
  • Zur Bildergalerie

Das Thema Haltebuchten am Eingang zur Schillerschule wurde in der letzten Gemeinderatssitzung diskutiert. Die Fraktion der Grünen hatte den Antrag gestellt, diese Haltebuchten ersatzlos zu schließen. Die CDU-Fraktion lehnt eine Abschaffung der Haltebuchten ...

24.09.2019   Stellungnahme der CDU-Fraktion
Geschäftsbericht Wohnungswirtschaft
  • Zur Bildergalerie

Seit der Gründung 2015 zeigt sich die Richtigkeit der Entscheidung, das Wohnungs-/ Immobilienmanagement in die eigene Hand zu nehmen und bestätigt den damaligen Ratsbeschluss.

24.09.2019   Stellungnahme der Fraktion
Starkregenrisikomanagement
  • Zur Bildergalerie

Hochwasser wird oft in Verbindung mit Flüssen gebracht und man wiegt sich dann in falscher Sicherheit, wenn kein Fluss oder Bach in der Nähe ist. Das nämlich  Hochwasser auch durch Starkregen verursacht werden kann, haben leider viele Walldorfer 2009...

19.09.2019   CDU-Vorstand stimmt Antrag zu und übergibt ihn der Fraktion
Digitale Wirtschaftsförderung beantragt
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

  Die CDU Walldorf möchte eine sinnvolle Wirtschaftsförderung für kleine und mittelständische Betriebe, die insbesondere den Walldorfer Bürgern Waren und Dienstleistungen anbieten.  

16.07.2019   Viel genutzte Bushaltestellen sollen ans konstenlose WLAN
Ausbau Walldorfer City-Net
Mathias Pütz (rechts im Bild) hat den Antrag eingereicht. Dieser stammt von Dr. Clemens Kriesel und wurde von CDU Vorstand und Fraktion übernommen.

Der Antrag geht zurück auf die Erstwählerveranstaltung, an der parallel 2 Themen diskutiert wurde: Digitalisierung und ÖPNV. Ins kostenlose WLAN einloggen und im Internet nachsehen ob sich der Bus verspätet. Dies soll mit diesem Antrag jetzt noch ein...

24.04.2019   Neues aus der Fraktion
Stellungnahme zum Thema Mobilität
  • Zur Bildergalerie

Dass die Mobilität der Fraktion ein wichtiges Anliegen ist, machte auch Stadtrat Christian Winnes in der Fraktion deutlich:

24.04.2019   Neues aus der Fraktion
Stellungnahme zum Mobilitätsmanager
  • Zur Bildergalerie

...Mit der Besetzung der auf fünf Jahre befristeten Stelle eines Mobilitätsmanagers bzw. einer Mobilitätsmanagerin beim Zweckverband Wiesloch-Walldorf entsprechen wir gleich mehreren Zielen, denen sich die Kommunalpolitik in Walldorf verpflichtet füh...

23.04.2019   Die Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses reichen nicht aus
Arbeitskreis Stadtentwicklung hat sich selbst vergewissert
v.l.n.r. Benjamin Winnes, Max Hartl, Andreas Schuppe, Feuerwehrmann, Sigrun Müller, Feuerwehrmann, Stadtrat Uwe Lindner mit zukünftigen Jungfeuerwehrmann

  Längstens bekannt ist die Tatsache, dass die vorhandenen Räumlichkeiten für alle Einsatzfahrzeuge und Einsatzgerätschaften bei unserer Feuerwehr, schon lange nicht mehr ausreichen.

07.04.2019   Arbeitskreis Stadtentwicklung und Verkehr
Verkehrssituation vor Ort besichtigt
Stadtrat Uwe Lindner, Sigrun Müller, Max Hartl, Benjamin Winnes und Andreas Schuppe

Vor Ort verschaffte sich der Arbeitskreis „Stadtentwicklung und Verkehr" einen Eindruck. Sie diskutierten die von dem Regierungspräsidium Karlsruhe entwickelten Lösungsansätze und stellten dem die Forderungen der CDU-Fraktion und des Walldorfer...

26.03.2019   Neues aus der Fraktion
Neubaugebiet Walldorf Süd 2. Bauabschnitt
  • Zur Bildergalerie

Heute steht ein umfangreiches Paket zur Abstimmung, bei dem es um grundlegende Rahmenbedingungen zur Bebauung des 2. Bauabschnittes Walldorf Süd geht.

21.03.2019   Treffen der Arbeitskreise
"Wir für Walldorf"
  • Zur Bildergalerie
  • Zur Bildergalerie

Wir laden alle interessierten Walldorferinnen und Walldorfer herzlich ein, an unseren Arbeitskreisen teilzunehmen, Informationen und Ideen einzubringen und die Offene Liste der CDU Walldorf für die Kommunlawahl am 26. Mai kennenzulernen.

19.02.2019   Neues aus der Fraktion
Stellungnahme zu Photovoltaikanlagen
  • Zur Bildergalerie

Natürlich wäre es wünschenswert und auch sinnvoll, wenn auf allen Häusern  Photovoltaikanlagen entstehen würden. ... Es muss aber auch zukünftig eine freiwillige  Entscheidung der  Bauherren bleiben. ... Jedoch soll eine verb...

Nach oben