Aus der Partei

Wir wollen gemeinsam mit allen Walldorferinnen und Walldorfern unsere Stadt fit für die Zukunft machen und sie nachhaltig, gerecht und erfolgreich gestalten.
Im Folgenden finden Sie Artikel von Parteiveranstaltungen sowie Meinungen und Kommentare zu aktuellen Themen.

Weitere Informationen zum Thema

Digitaler Frühschoppen

der Bürgermeisterkandidatin Nicole Marmé

Am 1. Mai begrüßt Bürgermeisterkandidatin Nicole Marmé von 11 bis 13 Uhr Interessierte zum digitalen Frühschoppen.

Christiane Staab verabschiedet

CDU Walldorf wünscht viel Erfolg im Landtag

 Am Freitag in der vergangenen Woche ist die neugewählte Landtagsabgeordnete Christiane Staab in einer würdigen Veranstaltung verabschiedet worden. 

Von CDU begrüßt:

Nicole Marmé reicht offizielle Bewerbung für Bürgermeisteramt ein

Die von der CDU Walldorf unterstützte Bürgermeisterkandidatin Nicole Marmé hat am vergangenen Sonntag ihre offizielle Bewerbung für das Bürgermeisteramt in Walldorf eingereicht. 

Frischer Anstrich für unsere Homepage

Wir halten Sie Rund um unsere Arbeit für Walldorf auf dem Laufenden.

Es ist in der derzeitigen Situation leider weiterhin sehr schwierig, persönlich mit Ihnen, den Walldorfer Bürgern, in Kontakt zu treten. 

Frohe Ostern

Wir als Christlich-Demokratische Union verbinden mit den Osterfeiertagen vor allem eines: Hoffnung!

Einmal pro Woche kostenlos testen

in Arztpraxen und Apotheken

Die CDU Walldorf ist froh darüber, dass jetzt jeder Walldorfer die Möglichkeit hat, sich in Apotheken und Arztpraxen einmal pro Woche kostenlos auf das Coronavirus testen zu lassen. 

Unterstützung für Nicole Marmé

CDU Walldorf spricht von „absolut überzeugender Persönlichkeit“

„Wir stehen geschlossen hinter ihr“, lässt die CDU Walldorf wissen, die sich für Nicole Marmé als Bürgermeisterkandidatin ausspricht. Zu Beginn ihrer Kandidatur hatte sich die 46-jährige Heidelbergerin, seit 21 Jahren verheiratet und Mutter einer gemeinsamen inzwischen erwachsenen Tochter, dem CDU-Ortsverband in einem Kennenlerngespräch vorgestellt, einen gewinnenden Eindruck hinterlassen - und eine hundertprozentige Zustimmung erhalten. 

Trotz Frust die Kirche im Dorf lassen

Offener Brief an Frau Dr. Schröder-Ritzrau

Bei allem Verständnis für das schlechte SPD-Ergebnis und für den persönlichen Frust, nicht in den Landtag einziehen zu können, Sie sollten doch die Kirche im Dorf lassen.
In der RNZ vom 15.03.2021 werden Sie folgendermaßen zitiert: „Wir haben in den letzten Jahren viel Stillstand erlebt, das ist nicht hinnehmbar.“

Antrag zur Verbesserung des Mobilfunks

CDU Walldorf begrüßt den gemeinsamen Antrag aller Fraktionen

Der gemeinsame Gemeinderatsantrag aller Fraktionen vom 26. Januar 2021 stellt einen wichtigen Schritt in Sachen Mobilfunk in Walldorf dar. 

Jetzt sicher per Brief wählen!

So schnell und einfach ist die Briefwahl!

Die Wahlbenachrichtigung ist ja schon Ende Januar angekommen. Dort konnte man einfach den QR-Code scannen, ein paar wenige Angaben ergänzen und die Briefwahlunterlagen anfordern. Wenn man das gleich beantragt hat, sind heute die Briefwahlunterlagen angekommen. 

Wahlbenachrichtigungen sind eingetroffen

Jetzt Briefwahl beantragen

In Walldorf sind die Wahlbenachrichtigungen eingetroffen. Schon jetzt kann man Briefwahl für die Landtagswahl am 14. März beantragen.
Und es ist sehr einfach:

Vorstandssitzung der CDU Walldorf

Die CDU Walldorf arbeitet auch im Lockdown weiter, selbstverständlich digital. So hielten wir in der letzten Woche unsere turnusmäßige Vorstandssitzung ab, die natürlich prall gefüllt mit wichtigen Themen war.

 

Stärkung des Ehrenamtes

Antrag der CDU Walldorf im Bundestag verabschiedet

Der Deutsche Bundestag hat zum Ende des vergangenen Jahres das Jahressteuergesetz 2020 verabschiedet, welches schließlich auch vom Bundesrat abgesegnet wurde. Hierin finden sich unter anderem zahlreiche Veränderungen für Vereine und das Gemeinnützigkeitsrecht. Diese Veränderungen bringen eine Stärkung des Ehrenamtes mit sich, das uns als CDU Walldorf besonders wichtig ist. Daher hatten wir diese Änderungen auch beantragt

Zinslasten für die Gemeinden sind ungerecht

Pressemitteilung von Dr. Clemens Kriesel

Zurecht kritisiert Bürgermeisterin und Landtagskandidatin Christiane Staab die hohen Zinsen für Gewerbesteuerrückzahlungen (siehe verlinkter RNZ-Artikel). Die Gemeinden haben mit dem Geld gerechnet, haben es meist schon ausgegeben und Jahre später müssen sie plötzlich nicht nur das erhaltene Geld zurückzahlen, sondern auch noch Zins und Zinseszins dafür bezahlen. 

Alles Gute für 2021

Durch die Pandemie sind wir alle dieses Jahr anders ins neue Jahr gestartet. Ja, die Pandemie verlangt uns allen viel ab. Und jetzt haben wir gleich zum Jahresbeginn sogar noch weiter verschärfte Regelungen. Wahrlich kein Traumstart in ein neues Jahr. Aber wir haben Hoffnung. Die Impfung gegen das Virus hat begonnen. Natürlich ist am Anfang noch nicht sofort Impfstoff für jeden da, aber es wird priorisiert vorgegangen und nachbestellt und weitere Impfstoffe werden hinzukommen.

Weihnachtsgrüße der CDU Walldorf

Weihnachten wird dieses Jahr anders werden. Das ist für viele von uns schmerzlich, weil wir uns darauf gefreut haben, mit der Familie und Freunden gemeinsam zu feiern. 

Mehr Wertschätzung für das Ehrenamt

Presseerklärung von Christiane Staab und Karl Klein

Jahressteuergesetz 2020 bringt höhere Freibeträge und weniger Bürokratie / Detaillierte Informationen können angefordert werden.

Adventsgrüße

 Die CDU Walldorf wünscht Ihnen und Ihrer Familie einen gesegneten 4. Advent.

Stromausfall in Walldorf vom 04.12.

Versorgungssicherheit ist der CDU wichtig!

Am Freitagabend (04.12.) gab es einen Stromausfall in Walldorf. Durch so ein Ereignis, wird einem gut vor Augen geführt, wie abhängig wir alle vom sicheren Stromnetz geworden sind. Kein Licht, kein Fernseher und Radio, Festnetz-Telefon und Internet, selbst Heizungen sind oft betroffen und selbst mit dem Mobiltelefon ist das Netz dann langsam.

Virtuelle Vorstandssitzung

fand statt am 25.11.2020

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie darf die Parteiarbeit natürlich nicht ruhen. So kam vergangenen Mittwoch der Vorstand der CDU Walldorf digital per Videokonferenz zusammen. 

Besuch des Totholzgartens

Am Wochenende in den Wald

 Diese Woche hat Dr. Clemens Kriesel den neu angelegten Totholzgarten besucht.

Gedenken an Verstorbene

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.“ – Aurelius Augustinus

Bitte lesen Sie die Stellungnahme zum Straßenbau der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

ein Kommentar von Clemens Kriesel

Walldorf hat ein gewaltiges Pendleraufkommen. Stundenlang stehen die Autos in kilometerlangen Staus, um zur Arbeit und wieder zurück zu kommen. Natürlich ist es sinnvoll, den ÖPNV zu stärken, Mitfahr-Apps zu fördern und PKWs mit mehreren Leuten zu besetzen. Aber das wird ja schon seit Jahren gefordert und gefördert.

Corona-Demonstrationen in Walldorf

Stellungnahme der CDU

Wir leben aktuell in schwierigen Zeiten. Die Corona-Pandemie hat Deutschland wohl vor die größte Herausforderung seit langem gestellt. Ein Durchatmen ist noch lange nicht in Sicht.
 

CDU rüstet sich für Bundestagswahl

Moritz Oppelt wird als Kandidat gewählt

Im kommenden Jahr stehen sowohl die Landtagswahl in Baden-Württemberg als auch die Bundestagswahl auf dem Programm. Nachdem bereits unsere Bürgermeisterin Christiane Staab als Erstkandidatin für den Landtag nominiert worden war, waren die Delegierten am vergangenen Freitag in der Dr.-Sieber-Halle in Sinsheim dazu aufgefordert, einen Erstkandidaten für den Bundestag im Rhein-Neckar-Kreis zu nominieren. Hierbei wird es selbstverständlich große Fußstapfen zu füllen geben, denn der Kandidat würde in diesem Mandat auf den jetzigen Präsidenten des Bundesverfassungsgerichts, Prof. Dr. Stephan Harbarth, folgen.

Ferienspaß unter Corona-Bedingungen

Rückblick auf den Ferienspaß, organisisert von der Reservistenkameradschaft und CDU Walldorf

 Ulrich Knäble organisiert schon seit Jahren den Ferienspaß für die Reservistenkameradschaft und die CDU Walldorf. In den letzten Jahren wurde die "experimenta" in Heilbronn und der Zoo in Karlsruhe mit vielen Kindern besucht. Dieses Jahr ist der Ferienspaß Corona-bedingt wesentlich kleiner und unspektakulärer abgelaufen. Aber trotzdem sehr lehrreich.

Ehrungen der letzten Jahre

Artikelsammlung mit Ehrungen unserer Mitglieder

Unsere CDU Mitgliedern wurden zu vielen Anlässen geehrt. Hier eine Auswahl wichtiger Ehrungen der letzten 25 Jahre.

Bundestagskandidaten-Bewerber stellen sich vor

Moritz Oppelt und Dr. Jens Keienburg stellen sich den Fragen der CDU Mitglieder und interessierter Bürger

Moritz Oppelt und Dr. Jens Keienburg waren auf Einladung der Stadtverbände St. Leon-Rot und Walldorf am letzten Freitag, den 11.09.2020, in der Spargelhalle St. Leon-Rot und stellten sich den Fragen der CDU Mitglieder und Bürger.

Umzug der Kleiderstube ins neue Gebäude

Interview mit Hannelore Blattmann

Die CDU Walldorf interviewt Hannelore Blattmann, Gründungsmitglied der Kleiderstube, langjähriges CDU Mitglied und bis 2019 für die CDU 25 Jahre lang im Gemeinderat:

Moritz Oppelt zu Gast in Walldorf

Bewerber für den Bundestag stellt sich vor

 Am vergangenen Donnerstag war Moritz Oppelt zu Gast bei unserem Stadtverband. Nach Dr. Jens Keienburg hat sich somit bereits der zweite Bewerber um die Bundestagskandidatur für den Rhein-Neckar-Kreis bei der CDU Walldorf vorgestellt.

Dr. Jens Keienburg zu Besuch in Walldorf

Bewerber für den Bundestag stellt sich vor

2021 steht bekanntlich die Wahl zum Deutschen Bundestag an. Der langjährige Abgeordnete unseres Rhein-Neckar-Kreises, Dr. Stephan Harbarth wurde vor kurzem zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes gewählt. Somit kann er zur kommenden Bundestagswahl natürlich nicht mehr kandidieren. Ein Kandidat, der seine Nachfolge antreten möchte, ist Dr. Jens Keienburg.

Schriftführer / Pressesprecher - Max Hartl

Vorstellung Vorstand CDU-Walldorf

Max Hartl ist in Walldorf verwurzelt . "Seit fast 20 Jahren lebe ich in unserer wunderschönen Stadt und ich kann mir keine schönere Heimat vorstellen."

Mitgliederbeauftragter - Thomas Förster

Vorstellung Vorstand CDU-Walldorf

Thomas Förster ist ein Urgestein der Walldorfer CDU. Er ist stellvertretender Vorsitzender und zusätzlich Mitgliederbeauftragter der CDU Walldorf.

Vorsitzender – Dr. Clemens Kriesel

Vorstellung Vorstand CDU-Walldorf

Für Dr. Clemens Kriesel ist Walldorf „weltspitze“ - „Walldorf hat die Weichen für die Zukunft richtig gestellt!“ 

Mitgliederversammlung 09. Juni

CDU Walldorf wählt neuen Vorstand – eine gute Mischung aus Jung und Alt

Am 9. Juni kamen die Mitglieder der CDU Walldorf im katholischen Pfarrsaal zusammen, um den Vorstand neu zu wählen sowie die Delegierten zu wählen.

„Unsere CDU-Mitglieder sollen sich sicher fühlen“

Rege Beteiligung bei der Mitgliederversammlung der CDU Walldorf erhofft

Unter strengen Hygienerichtlinien wird am 09.06. um 20 Uhr im Pfarrsaal der katholischen Kirche die Mitgliederversammlung der CDU Walldorf stattfinden. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Danke – für ihr Tun!

Gemeinderatssitzungen in der Krisenzeit

Unser Dank gilt den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Verwaltung zusammen mit den Gemeinderäten, die in diesen ernsten Zeiten handeln und zwar gemeinsam in ihrer Verantwortung für die Stadt, ihre Mitbürger und Mitbürgerinnen.

Gesegnete und gute Ostertage

Feiertagsgrüße der CDU Walldorf

Wir, die CDU Walldorf, wünschen Ihnen von Herzen gesegnete und gute Ostertage im Kreise Ihrer Familien, im Gedenken an Verwandte und Freunde, verbunden mit der Hoffnung, dass wir uns wiedersehen.

Jetzt handeln - Solidarität und Hilfe!

Corona-Virus

 "Die Verbreitung des Corona-Virus muss verlangsamt werden. Deshalb wollen wir auch konsequent und besonnen handeln." so der Pressesprecher der CDU Walldorf, Andreas Staab.

Christiane Staab wirft Ihren Hut in den Ring

Pressemitteilung zur Nominierung zur Landtagswahl Baden-Württemberg Wahlkreis Wiesloch

Christiane Staab, seit 2011 Bürgermeisterin der Stadt Walldorf, will für die CDU Rhein-Neckar in den Landtag einziehen.

Karl Klein kandidiert nicht mehr für den Landtag

Pressemitteilung vom 13. März 2020

 "Die Zeit ist gekommen, die politische Verantwortung an die jüngere Generation weiterzugeben"

Gute Gespräche beim Neujahrscafé

Musik, Reden, Ehrungen und ein gemütliches Zusammensein

Bei Kaffee und Kuchen trafen sich die CDU-Mitglieder und Gäste am 19.01.2020 in der Mensa der Schillerschule zum traditionellen Neujahrscafé der CDU Walldorf.

Einladung zum CDU Neujahrscafé

am 19.01. - Grußworte und Gespräche mit Christiane Staab und Karl Klein

Die CDU Walldorf lädt ein zum Neujahrscafé am kommenden Sonntag, den
19. Januar 2020, ab 15.00 Uhr in der Mensa der Schillerschule.

Waldbegehung mit dem Revierförster

Einen einzigartigen Wald schützen – nachhaltige Lösungen suchen!

Die CDU Walldorf hat sich deshalb mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern unter Leitung unseres Revierförsters Gunter Glasbrenner bei einem Waldspaziergang einen Eindruck von unserem Walldorfer Wald, seinen Bedrohungen, Schäden aber auch Chancen verschafft.

Weihnachtsgrüße der CDU

Nach einem spannenden politischen Jahr in Walldorf ist es nun Weihnachtszeit. Hier haben wir alle die Gelegenheit, kurz inne zu halten, uns auf unsere Familie, Freunde und Liebsten zu konzentrieren.

Waldbegehung mit unserem Revierleiter Gunter Glasbrenner

Ist der Wald noch zu retten?

Die CDU Walldorf lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger Walldorfs zu einer Waldbegehung mit unserem Revierleiter Gunter Glasbrenner am Samstag, den 09. November ab 14.00 Uhr ein. Treffpunkt - mit Fahrrädern -  ist das Schützenhaus neben dem Reit- und Rennverein.

 

CDU Walldorf erweitert das Vorstandsteam

Dr. Clemens Kriesel ist neuer Vorsitzender

Bei der Mitgliederversammlung am 23.10.2019 wurde Dr. Clemens Kriesel zum Vorsitzenden gewählt. Aber auch Stefan Hornig, Max Hartl, Daniel Schmitt und Andreas Staab erhalten wichtige Vorstandspositionen.

Forum für Nachhaltigkeit - JETZT

Kommentar vom Pressesprecher der CDU Walldorf: Andreas Staab

Die CDU Walldorf unterstützt den Antrag der CDU Fraktion, in Walldorf ein Forum für Nachhaltigkeit einzurichten, der auch am 15. Oktober im Gemeinderat diskutiert wurde.

Karl Klein ist neuer Kreisvorsitzender

Bericht vom Kreisparteitag

Am 12. Oktober 2019 wurde der Landtagsabgeordnete Karl Klein zum neuen Kreisvorsitzenden der CDU Rhein-Neckar gewählt.

Ferienspaß 2019 - Experimenta

29 Mädchen und Jungen staunten mit großen Augen

13. August 2019 - 9.00 Uhr - Treffpunkt vor dem Walldorfer Rathaus: 29 Mädchen und Jungen hatten sich dort eingefunden, um gemeinsam mit Mitgliedern der Reservistenkameradschaft und der CDU Walldorf den Tag dem Ferienspaß zu widmen.

CDU Walldorf feiert die deutsche Einheit

beim Bürgerfest der CDU Heidelberg

Unter dem Titel "In Verantwortung - Deutschlands Rolle in Europa" hielt Daniel Caspary MdEP auf dem Kornmarkt in Heidelberg beim Bürgerfest am Tag der Deutschen Einheit seine Festrede. 

CDU Walldorf feiert 70 Jahre Grundgesetz

bei der CDU Wiesloch mit Festredner Prof. Stephan Harbarth

Seit 70 Jahren steht das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland als Garant für Stabilität, Freiheit und Rechtsstaatlichkeit. Das feierte die CDU Wiesloch am 1.Oktober im Kulturhaus. Auch die CDU Walldorf besuchte diese voll besetzte Veranstaltung.

Die Stadt soll Mitglied werden im AGFK-BW e.V.

Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen

Die Stadt soll nach dem Willen der CDU-Fraktion Mitglied bei der „Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundliche Kommunen - AGFK-BW e.V." werden.

Digitale Wirtschaftsförderung beantragt

CDU-Vorstand stimmt Antrag zu und übergibt ihn der Fraktion

 

Die CDU Walldorf möchte eine sinnvolle Wirtschaftsförderung für kleine und mittelständische Betriebe, die insbesondere den Walldorfer Bürgern Waren und Dienstleistungen anbieten.
 

Walldorfer Bürgerbrief Online

CDU regt wöchentlichen Newsletter an

Die CDU Walldorf beantragt die Einrichtung eines wöchentlich erscheinenden Newsletters, mit dem interessierte Bürgerinnen und Bürger, über das Geschehen in Walldorf informiert werden.

Neues aus der Fraktion

Mathias Pütz nimmt Stellung zum Antrag: Walldorfer City-Net an Bushaltestellen

Diese Maßnahme sehen wir als Beitrag zur Attraktivitätssteigerung des ÖPNV.  Durch ein intaktes WLAN lassen sich nicht nur Wartezeiten überbrücken, sondern vor allem auch Abfahrtszeiten schnell überprüfen.

Ausbau Walldorfer City-Net

Viel genutzte Bushaltestellen sollen ans konstenlose WLAN

Der Antrag geht zurück auf die Erstwählerveranstaltung, an der parallel 2 Themen diskutiert wurde: Digitalisierung und ÖPNV. Ins kostenlose WLAN einloggen und im Internet nachsehen ob sich der Bus verspätet. Dies soll mit diesem Antrag jetzt noch einfacher werden. 

Dank an Wählerinnen und Wähler

 "Das ganze Team "Wir für Walldorf" und die CDU Walldorf dankt allen Walldorferinnen und Walldorfern, die mit ihren 41.237 Stimmen uns und dem ganzen Team ihr Vertrauen ausgesprochen haben" erklärte für die CDU Walldorf deren kommissarischer Vorsitzender Rainer Kempf. 

Bahnreisen statt Inlandsflüge

Antrag von Andreas Staab beim Landesparteitag der CDU

Wir wollen den Umstieg vom Flugzeug auf umwelt- und klimaschonende Verkehrsmittel wie Bahnen und Busse attraktiver machen. Durch Inlandsflüge wird die Umwelt in erheblichen Umfang in der Kohlendioxidbilanz belastet.

CDU Vorsitzender Michael Reuter verlässt Walldorf

.

Eingeweihte wussten es auch erst seit November - auf dem Neujahrscafé der CDU Walldorf wurde es mit den Abschiedsreden offiziell: Michael Reuter, der seit fast vier Jahren die CDU Walldorf leitet, wird Ende Februar mit seiner Familie Walldorf verlassen und in Schleswig-Holstein in der bekannten Ostseegemeinde Timmendorfer Strand eine neue Heimat finden. 

Neujahrsempfang der CDU Rhein-Neckar

Der Präsident des BND spricht über dessen Aufgaben

Einen Einblick in das Aufgabengebiet des Bundesnachrichtendienstes (BND) gab dessen Präsident Dr. Bruno Kahl. Der BND habe den Auftrag, Informationen von außen- und sicherheitspolitischer Bedeutung zu sammeln, auszuwerten und der Bundesregierung in Form von Meldungen und Analysen zur Verfügung zu stellen: „Der BND ist loyaler und diskreter Dienstleister der Bundesregierung."

CDU Walldorf im SAP AppHaus Heidelberg

.

Wie schafft es die SAP, Software nach ihren Kundenbedürfnissen zu designen? Und kann die CDU Walldorf ähnliche Methoden für die politische Arbeit ableiten? Das waren die Hauptfragen, die die CDU-Mitglieder nach Heidelberg ins AppHaus der SAP mitbrachten.
 

CDU Walldorf besucht die SAP -

Wer kommt mit?

Augmented Intelligence - so lautet der Name der aktuellen Ausstellung im SAP Inspiration Pavillon in Walldorf. Der englische Begriff Augmented Intelligence bedeutet im Deutschen „erweiterte Intelligenz“ und soll die menschliche Intelligenz mithilfe von Künstlicher Intelligenz unterstützen.

Helfende Hände im Tierpark

"Packen wir´s gemeinsam an"

auch dieses Jahr unterstützt die CDU Walldorf wie schon früher den Tierpark Walldorf. Der Vorsitzende der CDU Walldorf Michael Reuter: "Beim Familienfest am kommenden Sonntag sind wir wieder mit einem Team im Einsatz und wollen damit nicht nur der wunderbaren Arbeit des Vereins helfend zur Hand gehen. Es ist auch ein Zeichen der Solidarität mit dem Verein,  Wir können nur ahnen, wieviele Stunden ehrenamtlichen Engagements tagtäglich anfallen, um diesen Tierpark für die gesamte Bevölkerung immer wieder zu einem Erlebnis zu machen. Das verdient jede Unterstütztung.
 

Kriegsende, Umsturz und Neubeginn in Walldorf

aus der Jubiläumsbroschüre "50 Jahre CDU Stadtverband Walldorf"

 Verglichen mit anderen Städten waren in Walldorf die Folgen des 2. Weltkrieges nicht so schwerwiegend, für die Betroffenen waren sie jedoch schlimm genug. 

Eine Volkspartei entsteht

die Gründung der CDU

Mit der Unterzeichnung der Kapitulation am 7/8. Mai 1945 ging die Regierungsgewalt in Deutschland an die Siegermächte über. Ehemalige Politiker, Gegner des Nationalsozialismus, die die Hitlerdiktatur überlebt hatten, fanden einen Alltag vor, der von der Zerstörung der Städte, der Sorge um Nahrung, Kleidung und Unterkunft, dem Elend der Flüchtlinge, der Suche nach Familienangehörigen und der Angst um ihr Schicksal bestimmt war.

Die Gründungszeit in Walldorf

aus der Jubiläumsbroschüre "50 Jahre CDU Stadtverband Walldorf"

 Im Spätjahr 1945 gründeten in Walldorf verantwortungsbewußte Männer beider Konfessionen um Wilhelm Schmelcher im Hotel „Astoria" die CDU-Ortsgruppe. Ein Protokoll darüber ist nicht auffindbar, vermutlich auch nicht vorhanden. Dies ist aus heutiger Sicht bedauerlich, erklärt aber, daß es den „Männern der ersten Stunde" weniger auf Geschriebenes ankam als auf Taten.