Forum für Nachhaltigkeit - JETZT

Kommentar vom Pressesprecher der CDU Walldorf: Andreas Staab

Die CDU Walldorf unterstützt den Antrag der CDU Fraktion, in Walldorf ein Forum für Nachhaltigkeit einzurichten, der auch am 15. Oktober im Gemeinderat diskutiert wurde.

Es wäre schwer verständlich, wenn der Gemeinderat ein "Forum für Nachhaltigkeit" auf kommunaler Ebene ablehnte, wenn zugleich im Land seit dem Jahr 2012 ein Beirat für Nachhaltigkeit eingerichtet ist, der höchst erfolgreich mit einer konsequenten und zielgerichteten Einbindung vieler Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft auf beratender Ebene tätig ist, wie gerade diese Woche Ministerpräsident Winfried Kretschmann und der Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Franz Untersteller nachdrücklich betont haben (vgl. Newesletter der Landesregierung vom 19.10.2019).

Wir wollen nachhaltige Politik ohne Ideologie und parteipolitische Scheuklappen ganzheitlich unter den verschiedensten Gesichtspunkten  diskutieren. Ziel ist eine zukunftsorientierte Politik in Walldorf mit einem - wie auch im Landes-Nachhaltigkeitsbeirat - "partizipativen und beteiligungsorientierten Ansatz" bei dem mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden soll, wie der Wandel hin zu einem nachhaltigen Leben gemeinsam gestaltet werden kann.

Nach oben