Eisenmann will's wissen

Am 14.02.2021 um 13 Uhr - Reinklicken, Mitdiskutieren.

 Am 14. Februar kommt unsere Spitzenkandidatin für die Landtagswahl, Susanne Eisenmann, mit ihrer „Eisenmann will's wissen"-Tour um 13 Uhr virtuell nach Walldorf, Wiesloch und die Region. Sie können online auf WWW.EWW.LIVE und facebook.com/eisenmann.susanne teilnehmen. 

Ehrungen der letzten Jahre

Artikelsammlung mit Ehrungen unserer Mitglieder

Unsere CDU Mitgliedern wurden zu vielen Anlässen geehrt. Hier eine Auswahl wichtiger Ehrungen der letzten 25 Jahre.

Moritz Oppelt zu Gast in Walldorf

Bewerber für den Bundestag stellt sich vor

 Am vergangenen Donnerstag war Moritz Oppelt zu Gast bei unserem Stadtverband. Nach Dr. Jens Keienburg hat sich somit bereits der zweite Bewerber um die Bundestagskandidatur für den Rhein-Neckar-Kreis bei der CDU Walldorf vorgestellt.

Haus am Kreisel - Nutzungsvereinbarungen

Stellungnahme der CDU-Fraktion

Die CDU-Fraktion freut sich zusammen mit allen Nutzern auf den Bezug der neuen, großzügigen und zeitgemäßen Räumlichkeiten und bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei den Spendern.

Dr. Jens Keienburg zu Besuch in Walldorf

Bewerber für den Bundestag stellt sich vor

2021 steht bekanntlich die Wahl zum Deutschen Bundestag an. Der langjährige Abgeordnete unseres Rhein-Neckar-Kreises, Dr. Stephan Harbarth wurde vor kurzem zum Präsidenten des Bundesverfassungsgerichtes gewählt. Somit kann er zur kommenden Bundestagswahl natürlich nicht mehr kandidieren. Ein Kandidat, der seine Nachfolge antreten möchte, ist Dr. Jens Keienburg.

Abdeckung des coronabedingten ÖPNV-Fehlbetrags

Stellungnahme der CDU-Fraktion

Bereits in der Beschlussfassung bezüglich ÖPNV-Fehlbetrag in der Gemeinderatssitzung vom 5. Mai war abzusehen, dass weitere Fehlbeträge in den Folgemonaten Mai bis Juli 2020 auf uns zukommen würden.

Antrag der Realschule – Bedarf eines/r Berufslotsen/in

Stellungnahme der CDU-Fraktion

Die CDU-Fraktion begrüßt die Einrichtung eines kooperativen Übergangsmanagements für alle Kinder der Realschule, nicht nur für die Kinder, die auf G-Niveau unterrichtet werden, und wir danken dem Schulleiter und seinem Team an der Realschule sehr herzlich für das große Engagement.